Hervorgehobener Beitrag

Workshop * Verbundenheit – zu dir, zu anderen & zu deiner Seele * Kakao, Klang, Stimme & verbindende Erfahrungen * Samstag, 11. November 2023 * Köln *

Ein verbindender Workshop am Samstag, den 11. November 2023 von * 11 – ca.18/19 Uhr * in Köln

* Verbundenheit – zu dir, zu anderen und zu deiner Seele *

Verbundenheit ist eins der essentiellsten Themen in unserem Leben, denn schon als Säugling und Kind ist unsere Existenz abhängig von der Verbindung zu unseren Eltern und Bezugspersonen.
Beziehungen zu anderen und der Bezug und die Verbindung zu uns selbst begleitet uns von Anfang bis Ende unseres Lebens.
Auch in meinen Sitzungen erfahre ich immer wieder, dass die Verbindung zu unserer Essenz, zu unserem Inneren Kind und zu unserer Seele die Kernthemen unserer Existenz darstellen, denn in der Verbindung zwischen Seele und Körper liegt unsere Vollständigkeit und unser Heil-sein.
Verbindung ist alles im Leben, und es geht in jeder Form unserer Daseins um die Beziehung zwischen unserem Inneren und der äußeren Welt und zwischen mir und den Anderen.

Die Frage ist, wie können wir diese Verbindung herstellen und sie, vor allem in uns selbst, festigen?

Deshalb rufe ich diesen wundervollen Workshop ins Leben, um dich darin zu unterstützen, die Verbundenheit zu dir, zu deiner Seele und zu anderen erfahren zu können.

Mit Hilfe von besonderen Wahrnehmungsübungen, mit Gesang und Selbstausdruck – denn unsere Stimme ist unser ureigenes Heilinstrument – mit einer herzöffnenden Kakao- und Klangzeremonie und in der Verbundenheit zu anderen, möchte ich den Raum öffnen, indem du dir näher kommen kannst, um zu heilen, die Präsenz deiner Seele zu spüren und praktisches Wissen mit nach Hause zu nehmen, welches du danach weiter für dich nutzen kannst.

Ich freue mich außerdem riesig, meine liebe Freundin Heide Pravira Sibley als Gast bei der Zeremonie begrüßen zu dürfen. Sie wird die Klangsessions mit ihren wunderbaren Violinenkünsten bereichern.
Heide ist professionelle Geigerin mit Basis in Paris.
Die meiste Zeit ist sie unterwegs auf internationalen Konzertbühnen, sowohl in der klassischen Musik als auch in Improvisation im Rock/Folk/Jazz/Meditations- und Weltmusik Bereich.
Nachdem sie früher lange Jahre für Osho Geige gespielt hat, ist Heide Pravira seit vielen Jahren Mitglied der Kölner Osho UTA Band und musiziert dort in Satangs, Darshans und auf Festen, wann immer sie im Lande ist.


Was dich bei diesem Workshop erwartet:

* Räucher-Zeremonie zur Klärung und Reinigung des Energiefeldes
* Singkreis, Selbstausdruck & Klangreise, um deine Stimme als Heilwerkzeug zu erfahren und zu nutzen
* Körper- & Wahrnehmungsübungen mit dir selbst & Partnern, um Verbundenheit herzustellen & zu spüren
* Herzöffnende Kakao-Zeremonie und Seelen-Klangreise
* Vertrauensvoller Austausch im Redekreis
* Gehaltener Raum für tiefe Transformationen und Trauma-Integration
* Give-away-Runde
* und viele schöne Überraschungen …


Kakao-Zeremonie

Kakao, das heilige Getränk der Götter & Göttinen ist eine unglaublich kraftvolle Medizin, die schon vor tausenden von Jahren in Zeremonien der Maya und vieler anderer indigener Kulturen Mittel- und Südamerikas zu höchsten Anlässen getrunken und zelebriert wurde. Wie wertvoll die Bohnen des Kakaos schon damals für die Maya waren, zeigt sich außerdem darin, dass sie als Geld- und Handelsmittel eingesetzt wurden. Es ist ein großes Geschenk, dass wir die Kraft der Kakao-Göttin heute auch in unserer Kultur erfahren dürfen, denn der liebevolle Geist des Rohkakaos umhüllt uns sanft und mütterlich, während unser Herz beginnt sich zu öffnen und unsere darin tief eingeschlossenen Gefühle langsam in Fluss kommen…

In zeremonieller Art zubereiteter Kakao ist ein magisches Getränk, welches schon in der rituellen Zubereitung so viel Liebe und Aufmerksamkeit erhält, dass es ein absoluter Heiltrunk ist. Kakao kann uns darin unterstützen, ein höheres Bewusstsein für uns selbst und unsere Lebensthemen zu erhalten. Es verstärkt die Bindung zu unserer inneren Mitte, bringt unsere Energien in Balance und erdet uns gleichzeitig.
Die Kakao-Göttin schenkt uns die Präsenz des Hier- und Jetzt, in der wir uns völlig wahrnehmen und spüren können. Sie versorgt uns mit der Fülle, die unser Herz und unser Körper in diesem Moment brauchen und trägt uns in Sanftheit, so dass wir uns fallenlassen können.

„Mama Cacao“, wie die Pflanzendeva liebevoll genannt wird, ist zusätzlich eine wertvolle und sanfte Unterstützerin in energetischen und emotionalen Heilungsprozessen. Sie ermöglicht uns Einblicke in unser Innenleben, verstärkt den Zugang zu unserer Intuition, Inspiration, Kreativität und zum Leben selbst. Dabei ist sie unglaublich nährend, schmackhaft und sehr sehr mütterlich in ihrer weiblich-füllenden Fürsorge.


Datum: Samstag, 11. November 2023

Uhrzeit: 11 – ca. 18/19 Uhr

Bitte mitbringen: Unterlage (z.b. Yogamatte), Decke, Kissen, Wasser, Kakao-Tasse, Handspiegel & Give-away-Geschenke

Beitrag: 160 €

Ort: Köln-Ehrenfeld * Yogastudio 1 a, Rothehausstr. 1a, 50823 Köln

Anmeldung: channeling(at)hotmail.de

Für die Planung und deine Platzreservierung ist eine verbindliche Anmeldung notwendig! Da es nur eine begrenzte Platzanzahl gibt, bitte ich dich um rechtzeitige Anmeldung per Email. Da ich den Raum energetisch für die Gruppe vorbereite, ist deine Anmeldung verbindlich. Dies bedeutet, dass eine (kurzfristige) Absage nicht möglich bzw. kostenpflichtig ist. Bei einer Absage ab 48 Stunden vor dem Workshop ist der volle Betrag des Workshops zu zahlen, es sei denn, du stellst eine Ersatzperson statt deiner zur Verfügung.