Wie eine Channeling-Sitzung abläuft

Zunächst reden wir miteinander und klären deine Fragen,Themen und Probleme. Dabei darf ALLES gefragt werden. Dieses Gespräch schafft die Grundlage für die Antworten und Lösungen, die dir beim Channeln gegeben werde.

Beim Channeln selbst ist mir wichtig, mich auf dein reales Leben zu konzentrieren und dir pragmatische Lösungen an die Hand zu geben. Doch neben dem Kontakt zu deiner Seele kommuniziere ich außerdem mit den Energien von Engeln und aufgestiegenen Meistern, die mich in meiner Arbeit unterstützen. Es ist auch möglich, in Vorleben zu schauen, um karmische Verbindungen zu verstehen und Kontakt zu Verstorbenen herzustellen.

Ich arbeite mit Kristallen und Kristall-Legemustern, die, dank ihrer verstärkenden und energetisierenden Wirkung die Heilarbeit unterstützen.

Eine Sitzung, inklusive Vorgespräch, dauert etwa drei Stunden. Das eigentliche Channeling nehme ich auf und brenne es hinterher für dich auf Cd, so dass du dir später alles noch einmal in Ruhe anhören kannst. Du solltest dir für den Rest des Tages Ruhe gönnen, da eine Sitzung nachwirken kann und der Körper dann eventuell Entspannung braucht, um die Energieveränderungen zu integrieren.